Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Winterpflege Part 1 - Gesichtsreinigung!

11. Dezember 2011

Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte euch heute mal meine Gesichtreinigung-Routine vorstellen. Ich habe eine sehr trockene Haut und bin immer noch auf der suche nach den optimalen Reinigungprodukten. Gerade in der kälteren Jahreszeit habe ich besonders mit meiner Haut zu kämpfen, da sie immer sehr spannt.

 





Bebe pflegende Reinigungstücher!!!!


Benutze ich hauptsächlich für die Entfernung von Augenmakeup. Die Tücher sind sehr schön feucht und entfernen das Augenmakeup sehr gut. Außerdem benutze ich sie um das Gröbste der Foundation zu entfernen. Dazu sind sie preisgünstig und sehr sparsam in der Anwendung. Ein Tuch reicht für das ganze Gesicht (inkl. Augen)







Für die anschließende Reinigung benutze ich die NIVEA Waschemulsion für trockene Haut.
Es ist sehr sanft zu Haut und hinterlässt ein schönes Frischegefühl. Die Haut spannt nach dem Wachen nicht, was für mich sehr wichtig ist. 


Was mich allerdings stört ist die cremeartige Textur. Mir sind Gesichtsseifen, wie die Liquid Facial Soap von Clinique, lieber.











Da ich eine sehr trockene Haut habe, benutze ich das Geschichtspeeling von Neutrogena nur 1x die Woche. Es eignet sich sehr gut um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. 

Es riecht sehr frisch und die Haut fühlt sich nach dem Peeling schön geschmeidig an.













Meine Waffe gegen unschöne Pickelchen ist der Pickel-Break von Diaderma! Wir kennen das alle, ein mal im Monat kommt hier und da mal ein Pickelchen an einer Stelle wo man keine gebrauchen kann (als ob man überhaupt welche gebrauchen kann!). Der Picke-Break ist mein persönliches Wundermittel. Nach zwei Anwendungen (jeweils auf die Nacht, stinkt nähmlich bestialisch :-)) ist der Pickel ausgetrocknet und man kommt gar nicht auf die Idee daran rumzudrücken :-)











Als letzten Schritt benutze ich die Clarifying Lotion in mild für trockene Haut. Sollten noch klitzekleine Mengen der Fondation in den Poren sein, das Schätzchen holt alles raus. 

Ich kenne kein besseres Gesichtswasser und benutze dieses schon seit min. zwei Jahren. Und so wird es auch bleiben! 

Der kleine Nachteil ist natürlich der Preis, mit 19,94€ für 200ml nicht gerade günstig.














So Ihr Lieben, das war meine tägliche Gesichtsreinigung, jeweil morgens und abends. In Part 2 werde ich euch meine Gesichtspflege vorstellen. 

Was benutz Ihr für die porentiefe Reinigung eurer Haut? Falls Ihr Tipp und Trick, besonders für trockene Haut, für mich habt würde ich mich sehr freuen :-)

Wenn Ihr eine ausführliche Review zu den einzelnen Produkten wollt, einfach in die Kommentare schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Make me smile and leave a comment ♥

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar zu Antworten, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Fragen oder Postwünsche könnt Ihr mir gerne per Email an mybeautyfulllife@hotmail.com stellen ♥