Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blogger Adventskalender … Türchen Nr. 17

17. Dezember 2012

Ihr Lieben!

Ich freue mich dieses Jahr beim Blogger Adventskalender mitmachen zu können und öffne heute mit euch Türchen Nr. 17. Gestern konntet Ihr bei www.beautypalmira.tk schon ein tolles AMU sehen. Morgen öffnet miss-little-chanel.blogspot.ch Türchen Nr. 18 mit euch. Ich habe lange überlegt was ich tolles für euch machen soll und da ja bald Heiligabend ist und viele sicherlich überlegen was Sie tolles auf den Tisch zaubern sollen , habe ich euch ein leckeres Weihnachtsmenü zusammengestellt. Das Menü ist schnell und einfach zuzubereiten und schmeckt ganz toll.

Damit Ihr auch Bilder zum anschauen habt, habe ich das Menü am Sonntag für meinen Mann einfach mal nachgekocht. Es besteht aus einer Vorspeise, einem Hauptgericht und natürlich einem Dessert.

Vorspeise – Räucherlachs – TartarTürchen Nr1

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Limette
  • 1 Lauchzwiebel
  • 300g geräucherter Lachs
  • 1 EL sehr gutes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 Kästchen Kresse
  • Vorspeisenring oder Alufolie

Zubereitung:

  1. Limette auspressen. Lauchzwiebel putzen, wachen und grob hacken. Lachs fein würfeln. Mit Lauchzwiebel, Öl und Limettensaft vermengen.
  2. Tartar mit Salz und Pfeffer abschmecken und mithilfe des Vorspeisenrings (ca. 4cm Durchmesser; ersatzweise 4 Ringe aus Alufolie falten oder wie ich einfach ein Glas nehmen) anrichten. Kresse vom Beet schneiden. Tatar mit Kresse und evtl. Limette garnieren. Ich hatte leider keine keine Kresse mehr bekommen, also hab ich es ohne gemacht.

Hauptgericht – Orangen-Lachs aus dem OfenTürchen Nr2

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stange Porree (ca. 350g)
  • 4 kleine Orangen (á ca. 175g)
  • 45 g Butter
  • Pfeffer
  • 600g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 1 Stück (ca. 14g) frischen Meerrettich

Zubereitung:

  1. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden. 2 Orange auspressen. 20g Butter in einem Topf erhitzen, Porree darin 4-5 Minuten unter Wenden andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft (ca. 150ml) angießen. aufkochen und in 4 oder 2 ofenfeste Förmchen verteilen. Wenn Ihr 4 habt ist es viel schöner zum servieren.
  2. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz würzen, auf den Porree in die Förmchen legen und mit den Orangenscheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen (200°) 20-25 Minuten backen.
  3. Meerrettich schälen, fein reiben (ca. 8-10g) und mit 25g weicher Butter verrühren. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Meerrettichbutter auf dem Lachs verteilen und mitbacken.

Dessert – Gestrudeltes Vanille-Heidelbeer-ParfaitTürchen Nr

Türchen Nr3

Zutaten für ca. 10 Personen:

  • 150g TK-Heidelbeeren
  • 100g Cantuccini (ital. Mandelkekse)
  • 1 Vanilleschote
  • 4 frische Eier (Gr. M)
  • 400g Schlagsahne
  • 100g + 100g Zucker
  • 150g Créme fraiche
  • Frischhaltefolie

Zubereitung:

  1. Heidelbeeren auftauen lassen. eine Kastenform (ca. 1,6l Inhalt) mit Folie auslegen oder eine leere saubere Eispackung verwenden. Cantuccini grob hacken. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Eier trennen. Zuerst Eiweiß, dann Sahne steif schlangen. Beides kühl stellen. Eigelb, Vanillemark und 100g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig rühren. Erst Créme fraiche, dann Cantuccini, dann Sahne und zuletzt Eischnee unterheben.
  3. Heidelbeeren und 100g Zucker  mit einem Stabmixer pürieren. 1/3 der Parfaitmasse mit dem Heidelbeerpürree verrühren. Die helle Vanille-Parfaitmasse in die Form geben. Heidelbeer-Parfaitmasse darauf geben und mit einer Gabel leicht durchziehen, sodass “Schlieren” entstehen. Parfait glatt steifen, mit Folie abdecken und mind. 8 Stunden, besser über Nacht, einfrieren.
  4. Parfait 10-20 Minuten vor dem Servieren antauen lassen. Aus der Form stützen, Folie abziehen. In Portionen schneiden. Rest verpackt wieder einfrieren.

So meine Lieben, dass war mein schnelles und einfaches Weihnachtsmenü. Meinem Mann und mir hat´s sehr sehr gut geschmeckt. Das Parfait ist ein Traum :) Ich hoffe euch hat´s gefallen, lasst mir doch ein Feedback da :)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer es geschafft hat und den Post bis zum Schluss gelesen hat, darf sich jetzt noch auf ein kleines Gewinnspiel freuen.

Zu gewinnen gibt´s ein kleines Essence Set + einen Ohrringhalter.

IMG_6069

Essense Set bestehend aus:

  • Duft – like a new LOVE
  • purifying nose strips
  • Pigmente: 17 dory in love & 03 piece of forever aus der breaking dawn part2 LE
  • eyeliner 02 ebebfalls aus der beraking dawn LE – 02 Jacob´s protection
  • Nagellack 117 I´m so very

und natürlich den tollen Ohrringhalter!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahmebedingungen

Sei oder werde Leser meines Blogs (GFC, hinterlasst mir euren Namen), Du wohnst in Deutschland und bist volljährig!

Dann beantworte mir folgende Fragen für die Teilnahme am Gewinnspiel:

  • Was ist für euch das tollste an Weihnachten?
  • Wie verbringst du den Heiligabend?
  • Was gibt´s bei dir als Weihnachtsessen?

und hinterlass mir bitte auch deinen Bloglink.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 22.12.2012 um 23:59 Uhr und am 23.12.2012 werde ich den Gewinner bekannt geben. Ich hoffe Ihr macht zahlreich mit und freue mich auf eure Kommis :)

Kommentare:

  1. Mhm das Lachstatar klingt sooo lecker, ich glaub, das wird auch unsere Vorspeise zu Weihnachten (bisher war ich da eh noch planlos) ;)
    Das Tollste ist für mich an Weihnachten, dass an diesem Tag unsere ganze Familie mal wieder zusammenkommt :)
    Heiligabend verbringe ich zuerst bei der Familie meines Freundes & danach fahren wir noch zu meiner Familie.. ein bisschen stressig, aber anders gehts leider nicht..
    Zum Essen gibts meistens bei der Familie von meinem Freund ein Fondue und bei mir daheim meistens eine kleine Vorspeise (Lachstatar? ;) ), danach meistens Ente und noch eine kleine Nachspeise.. die Hauptspeise lassen mein Freund & ich meistens aus, weil wir eh vom 1. Essen schon so voll sind ;)
    Mein Bloglink: www.suechtignach.at
    (ich hab aber eh auch eine Adresse in Deutschland) ;)
    Viele liebe Grüße
    Katii - suechtignach@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker sieht das aus =)
    Da würde ich mich doch glatt zum Essen bei dir einladen lassen =D
    An Weihnachten ist das schönest für mich die gemütliche Zeit mit all meinen Lieben zu verbringen. Heilig Abend bin ich bei meiner Mama. Was genau wir dann essen weiß ich noch nicht, aber auf jeden Fall wird es leckere Plätzchen geben =)

    LG Kathy
    http://kathy-loves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Boaaa das essen sieht ja mal mega lecker aus! Besonders die Vorspeise! Ich liebe Lachs!

    Also für mich ist das tollste an Weihnachten das zusammensein mit der ganzen Familie :)
    Dieses Jahr verbringe ich Heilig Abend mit meinem Freund. Wir essen gemeinsam und dann ist Bescherung...sonst keine Ahnung :D
    Zum essen gibts Raclette

    www.beautymango.de :)

    lg
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. An Weihnachten finde ich das schönste die Harmonie und das Zusammensein mit der Familie. Die ganze Familie bekommt man ja doch nicht so oft zusammen, wenn sie relativ groß ist. Wir werden zum Mittagessen bei meinen Eltern sein und nach der Bescherung gehts dann zum Abendessen zu meinen Schwiegereltern. Dort gibt es dann natürlich auch nochmal eine Bescherung.
    Zum Mittag wird es bei meiner Mama Kaninchen geben. Das bekommen wir jedes Jahr frisch von meinem Onkel.

    LG Sandy
    http://www.sandytestet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Omg sieht das alles toll aus!! Die Rezepte werde ich definitiv mal ausprobieren! Dein Mann kann sich aber echt glücklich schätzen :)

    Das tollste an Weihnachten ist für mich, dass meine ganze Familie inkl. engen Verwandten zusammenkommt, denn das Jahr über haben wir nur relativ wenig Zeit für solche Treffen. Hinzu kommt auch noch, dass uns teilweise hunderte Kilometer voneinander trennen :( Umso schöner ist dann die Weihnachszeit <3

    An Heiligabend haben wir jetzt kein Spezielles Programm, aber dennoch steht der Kirchenbesuch an erster Stelle, das werde ich dieses Jahr auch wieder machen, für mich gehört das irgendwie dazu. Die Zubereitung der einzelnen Speisen übernimmt jedesmal jemand anderes in der Familie, dieses Jahr haben wir wieder ausgelost und ich bin mit dem Dessert dran :)) Ich dachte an was einfaches wie Creme Brulee, aber das kann sich noch ändern, habe mich noch nicht dazu geäußert :) Ansonsten wird es unter Anderem Gänsebraten geben, da das bei uns Tradition hat.

    LG,
    Cana (GFC)
    summergirl7@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo. Ein tolles Menü hast Du da zusammengestellt!
    Ich find an Weihnachten allgemein die vielen Dekorationen schön. Dieses Jahr werde ich mit meinem Freund an Heiligabend zu Hause sein, nur die anderen Tage sind wir woanders. Was wir den Tag essen, planen wir noch. An den anderen Tagen gibt es einmal Ente und einmal Pute, beide Male mit Grün- und Rotkohl und Klößen natürlich! Ich freu mich schon drauf...
    Ich folge Dir unter meinem GFC-Namen Manu Schnuppe, einen Blog habe ich aber nicht. Ich weiß jetzt nicht ganz genau, ob mein eintrag dann trotzdem zählt...
    Hab noch einen schönen Abend und eine angenehme Vor-Weihnachts-Woche.
    Lieben Gruß von Manu

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    erst mal ein Kompliment an dein wunderbares Weihnachtsmenü, das sieht ja alles so lecker aus, dass mein Bauch gleich anfängt zu knurren. Werde ich mir auf jeden all mal merken, und vielleicht ja demnächst etwas davon nachkochen :)

    Zu deinen Fragen: das Tollste für mich an Weihnachten ist, dass so viel gemeinsam mit der Familie gemacht wird. Den Heiligabend verbringe ich gemeinsam mit meinen Eltern und Großeltern. Nachmittags trinken wir zuerst gemeinsam Kaffee und essen Kuchen. Dabei unterhalten wir uns ausgiebig, und später gibt es dann die Geschenke. Zum Abendessen gibt es bei uns dann etwas einfaches, und wahrscheinlich recht ungewöhnliches, Bratwürste :)
    Mein Blog ist http://purrrfekt.de, und ich folge dir als purrrfekt (allerdings anonym ;) ).

    Liebe Grüße, und ein angenehmes Weihnachtsfest,
    purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab es gar nicht mit Lachs, ich esse keinen Fisch :)

    Das wird mein erstes Weihnachten sein das ich nicht alleine verbringe :) Mit der Familie bin ich jedes Jahr zusammen aber jetzt hab ich auch einen Partner an meiner Seite :)
    Finde Weihnachten aber immer sehr langweilig. Heiligabend gehe ich mit meinen Eltern zu meinem Onkel und seiner Familie zum essen und die beiden anderen Weihnachtstage verbringe ich meistens zuhause.

    AntwortenLöschen
  9. Das Tollste an Weihnachten ist für mich immer die Gemütlichkeit :) Wir feiern immer im kleinen Kreis zuhause und essen Raclette und dann gibt es die Bescherung ;) Die Feiertage verbringe ich dann mit meinem Freund zusammen.

    Lg Leni (Lenika bei GFC)

    ocean_soul444@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebes,

    kaum zu glauben das ich noch vor paar Tagen zu euch gesagt habe das ich keine Beziehung mehr möchte ^^

    AntwortenLöschen
  11. Hmm..das sieht echt lecker aus!

    An Weihnachten ist am Besten, dass es überall so schön geschmückt ist und bunt leuchtet.
    Heiligabend verbringe ich bei meinen Eltern.
    Traditionell, auch wenn es mir nicht sooo sehr schmeckt, gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen.
    Grüßle
    Christin

    chrissylein1984@freenet.de

    AntwortenLöschen
  12. hallo =)
    der Ohrringhalter ist wirklich toll! wow! meine Schwester hat sich auch gerade darüber gefreut, also wir würden uns doppelt freuen über diesen Teil des Gewinnsets =D
    - achja,ich hab keinen blog,also auch keinen bloglink,dafür hinterlasse ich dir am ende meine email, okay? =)
    so und nun zu den Fragen =D


    Was ist für euch das tollste an Weihnachten?
    Für mich ist das tollste an Weihnachten die Stimmung, die Beleuchtung, die Atmosphäre einfach, der Weihnachtsmarkt, die Weihnachtsfilme, das Weihnachtsgebäck, die Weihnachtsferien undundund
    Wie verbringst du den Heiligabend?
    Wir feiern Weihnachten nicht, obwohl das wirklich ein schönes Fest ist! Deshalb werde ich mir an Heiligabend einfach nur tolle Filme im TV reinziehen und eventuell etwas backen? =D Ich finde backen passt einfach zur Weihnachtszeit =)
    Was gibt´s bei dir als Weihnachtsessen?
    Naja, bei uns gibts eben kein Weihnachtsessen, da wir das ja nicht feiern aber an Silvester zB gibts bei uns des öfteren Truthahn und andere leckere Gerichte, deren Namen ich nicht auf deutsch weiß =o

    Liebe Grüße
    Canan (canan7594@web.de)

    AntwortenLöschen

Make me smile and leave a comment ♥

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar zu Antworten, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Fragen oder Postwünsche könnt Ihr mir gerne per Email an mybeautyfulllife@hotmail.com stellen ♥