Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tomaten-Schinken Omelett aus dem Ofen

20. Mai 2013

Ihr lieben!

Heute habe ich ein leckeres und fettarmes Omelett Rezept für euch. Wie die Überschrift schon sagt, kommt das ganze nicht aus der Pfanne, sondern aus dem Ofen.  Die Idee kam mir ganz spontan, als ich wieder ein mal nicht wusste was ich zu Abend kochen soll. Es schmeckt sehr lecker und schön würzig. Einfach Ideal für eine Eiweißreiche Ernährung oder nach dem Training.  Wenn Ihr also ebenfalls so ein Eier-Fan seid wie ich, dann wird es euch bestimmt auch schmecken. Wir mögen es sehr gerne und das Omelette gibt´s bei uns min. zwei mal die Woche.

 

Tomaten-Schinken Omelett aus dem Ofen

IMG_8118

IMG_8136

IMG_8124

 

 

Zutaten für 2 Personen

4 Eier Größe M

ca. 150g Magerschinken

1 kleine Zwiebel in Würfel

1 TL Öl

1 Tomate in Würfeln

Dill, ca. 1 EL (ich nehme immer den tiefgekühlten)

Salz, Pfeffer

Raspelkäse

3 EL Philadelphia Kräuter

 

Zubereitung

Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel, Schinken und Tomaten in der Pfanne anbraten. Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dill hinzufügen und alles gut vermengen.

Einen kleine Auflaufform mit der Eiermasse füllen. Anschließend  die Schinken – Tomaten Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Philadelphia und Raspelkäse drauf verteilen.

Ofen auf 200°C vorheizen und das Omelett ca.10 Min. garen, bis der Käse goldbraun wird.

 

 Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße Irina

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus! Habe es gleich ausgedruckt und werde es nächste Woche nachkochen ;)
    Danke für den Tipp!

    Viele Grüße
    Sabrina ♥
    http://pinkchickenstyles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus, auch wenn ich kein Fleisch esse :P

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nicht nur lecker aus, es hört sich auch noch lecker an!
    Hmmmmmmmm, vielleicht werde ich es demnächst auch mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
  4. it looks delicious.

    xo june.
    http://www.fuckhighclass.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sieht echt lecker und gelungen aus! :)
    Toller Blog!

    Hast du schon bei meinem Gewinnspiel mit OASAP mitgemacht?

    Alles Liebe,
    Verena von Who is Mocca?

    AntwortenLöschen
  6. Danke dir :) das sieht aber echt super lecker aus :)
    schöner blog, ich folge dir nun :)
    Liebste Grüße, Kathrin von
    http://getcarriedaway-fashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Sowas kannt ich ja noch gar nicht. Aber sieht total lecker aus!

    AntwortenLöschen
  8. Nächstes mal Bloggertreffen bei dir, bitte mit diesem Essen!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super lecker aus *.*

    AntwortenLöschen
  10. Ui, sieht lecker aus.
    ich selbst darf leider keine Eier und Milch :)

    LG
    Sari

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt wirklich lecker, muss ich mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  12. Also, sowas sollte ich wohl auch mal nach kochen...

    AntwortenLöschen
  13. OMG wie lecker sieht das den bitte aus?!
    Merk ich mir, ich liebe Omelette :)

    AntwortenLöschen

Make me smile and leave a comment ♥

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar zu Antworten, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Fragen oder Postwünsche könnt Ihr mir gerne per Email an mybeautyfulllife@hotmail.com stellen ♥