Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Weihnachtsfest mit der ganzen Familie

4. Dezember 2015

image

Ich freu mich immer sehr auf diese Zeit des Jahres wenn die Räume in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Lichterketten, Nikoläuse und Kerzen, all das gehört für uns einfach dazu und wenn der Baum dann am zweiten Advent steht bin ich richtig in Weihnachtsstimmung. Dieses Jahr ist es etwas ganz besonderes für uns, denn dieses Jahr ist das erste Weihnachten das unserer Lia aktiv miterleben, gestallten und prägen wird. Das erste Jahr an dem Traditionen in einer kleinen Familie entstehen und das wird uns mit Sicherheit besonders in Erinnerung bleiben. Letztes Jahr war sie noch so winzig und gerade mal sechs Monate alt. Ich freu mich darauf mit ihr zusammen die Wohnung zu dekorieren und ganz besonders darauf am zweiten Advent den Weihnachtsbaum aufzustellen und zu schmücken. Ich bin gespannt wie sie auf den “Baum im Haus” reagiert.

All die Jahre in denen wir alleine waren und den Heiligen Abend zur hälfte bei meiner Familie und zur hälfte bei der meines Mannes verbrachten sind nun vorbei. Kein hin und her wandern mehr. Keine zwei Weihnachtsessen mehr. Kein schlechtes Gewissen dass man eventuell hier oder da etwas länger verbracht hat. Es ist das erste Weihnachtsfest das ich ganz alleine bei uns zu Hause ausrichten werde. Die ganze Familie ist eingeladen und will beköstigt werden. Ich muss also ein Festessen für insgesamt zwölf Personen zubereiten, da wird einem schon ganz anders. Salate, Hauptgericht und Dessert?! All das muss ja auch noch probegekocht werden um auf Nummer sicher zu gehen. Ich mag keine Überraschungen wenn es ums Essen geht. Ich werde euch auf jeden Fall berichten wie es läuft.

Die Dekoration! Oh was für ein schwieriges Thema. Ich will es perfekt haben und hoffe sehr das ich auch alles meinen Wünschen und Vorstellungen nach umsetzen kann. Ich bin nämlich ein kleiner Monk was das angeht und viel Zeit bleibt nicht mehr. Ich bin immer noch auf der Suche nach schönen Kugeln für den Weihnachtsbaum. Naja, wird schon schief gehen. In einigen Sachen bin ich mir auch noch gar nicht sicher. Dekoriert Ihr außer Wohnbereich noch andere Räume? Wir haben einen offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereich und ich dachte ich konzentrier mich hier drauf. Hier halten wir uns eh zu 90% auf des Tages auf und an Heiligabend sowieso. Eventuell bekommt Lias Schlafzimmerfenster noch ne Lichterkette, mal sehen. Ich will eine gemütliche Atmosphäre für unsere erste Weihnachtsfeier schaffen in der sich unsere Familie wohl fühlt und einen wunderbaren Abend verbringen kann.

Kommen wir zu den Geschenken! Wir haben uns dieses Jahr mit der ganzen Familie darauf geeinigt nur nur Lia was zu schenken. Ich mein, wir Erwachsenen haben doch schon alles! Und alles was wir wollen können wir uns auch selber kaufen. Daher habe ich für Lias Geschenk ein Weihnachtsgeschenke-Thema festgelegt und auch alles selber ausgesucht und bestellt. Damit ja nichts schief geht weil eventuell das falsche bestellt wurde oder einfach zu spät und etwas fehlt. Wär nicht so toll weil alles zusammengehört. Wie gesagt ich bin da ein kleiner Monk, der totale Kontrollfreak. Alle Geschenke für Lia sind nun geliefert worden und müssen nur noch hübsch eingepackt werden. Also kann ich unter das Thema schonen meinen erledigt Hacken setzen.

Dekoration und Geschenke sind ein wichtige Themen aber das Weihnachtsessen ist das wichtigste überhaupt. Ente, Ganz, Rind oder vielleicht doch Fisch?! Ich bin kein Fan eine ganze Ente oder Ganz zuzubereiten, die ganzen Knochen und die Sauerei ist so gar nicht meins. Man kann nicht “sauber” servieren und es sieht auch nur gut aus wenn der Gockel noch am Stück ist. Also tendiere ich zur Entenbrust. Ich werde die Tage noch mal probekochen und berichte dann wie es geklappt hat oder eben auch nicht. Beilagen, Salate, Brot, Getränke, Spirituosen etc. Mir wird beim schreiben gerade richtig bewusst dass es mehr zu tun gibt als ich sowieso schon angenommen habe! Puh, was hast du dir da bloß vorgenommen Ira!? Als Monk besteht man ja auch drauf alles selber zu machen und niemand soll etwas mitbringen. Selber schuld aber so bin ich nun mal!

Unser Bäumchen haben wir schon gekauft und es darf noch etwas Zeit im Garten in einem Eimer Wasser verbringen. Wir haben die Tanne schon frühzeitig geholt damit wir auch noch eine schöne buschige abbekommen. Letztes Jahr war das ein Desaster! Auf jeden Fall habe ich eine ganz tolle Tanne rausgesucht und bin sehr glücklich damit. Die Weihnachtsbaumbeleuchtung ist auch schon bestellt und kommt hoffentlich bald. Wir werden den Baum wahrscheinlich erst mal auch ohne Beleuchtung aufstellen, denn die Kerzen die ich bestellt habe sind kabellos und daher kann ich sie ganz einfach nachträglich befestigen.

Und zuletzt oder auch zuerst müsste eigentlich auch mal entschieden werden um welche Uhrzeit es überhaupt losgehen soll! Lia geht zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett und soll noch fit sein wenn es Bescherung gibt. Wär ja schade wenn sie zu müde wär um mit Ihren neuen Spielsachen zu spielen. So wie Ihr seht hab ich ne Menge zu tun also drückt mir die Daumen dass alles klappt. Wie verbringt Ihr das Weihnachtsfest?

1 Kommentar:

  1. Oha, da hast du ja noch was vor =)
    Ich werde Hirschgulasch machen. Das lässt sich super abends am Vortag vorbereiten und das Fleisch zerfällt wenn du mit der Gabel reinstichst. Der Aldi hat super Edelhirschgulasch, die Fleischqualität ist der Hammer. Wenn du das Rezept zum ausprobieren magst sag Bescheid. Ich koche das Gericht auch ohne Feiertage oft und gern =)
    Mit der Geschenkeuhrzeit sind wir auch noch am grübeln...

    AntwortenLöschen

Make me smile and leave a comment ♥

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar zu Antworten, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Fragen oder Postwünsche könnt Ihr mir gerne per Email an mybeautyfulllife@hotmail.com stellen ♥